Bedeutung entsteht in deinem Kopf. Bedeutung entsteht durch die Abwägung der Folgen einer Handlung – oder Nicht-Handlung.

Die Folgen einer Handlung oder Nicht-Handlung werden oft

  • zeitlich (wann tritt welche Folge ein),
  • nach der Intensität (welches Ausmass hat die Folge) und
  • der Reversibilität (kann die Entscheidung/Folge ohne Probleme rückgängig gemacht werden)

betrachtet.

Wann welche Folge eintritt ist eine Frage des Betrachtungszeitraumes. Die BBC hat eigene Gedanken zur Zeitschiene (Link hier):

Far future timeline

Eine wundervolle Grafik, um sich der langfristigen Bedeutung aller Handlung oder Nicht-Handlungen bewusst zu werden.

Wenn du diese Grafik betrachtest, was ist wirklich wichtig? Vielleicht hilft dir diese Grafik ab und an, die Dinge relativ zu sehen und gelassener zu sein.