Viele fragen sich: ‚Wer bin ich?‘ Wer bin ich – eine mühsame Frage, den in dem Augenblick der Erkenntnis habe ich mich auch schon wieder verändert und muss die Frage erneut beantworten. Besser ist die Frage ‚Wer will ich sein?‘.

Um diese Frage zu beantworten hilft es mir, wenn ich mich entscheide wer ich sein möchte. Eine kleine Orientierung hierzu von ehemaligen UNO-Vize-Generalsekretär Robert Muller:

»Entscheide dich
eine heilende Zelle in der Welt zu sein,
ein globales Lebewesen,
ein Teil der Menschheitsfamilie.

Entscheide dich
alle irdischen Geschwister als deine Familie zu erkennen,
und keine Formen von Gewalt anzuwenden,
weder im Namen einer Nation noch einer Gottheit.

Entscheide dich
dein wunderschönes globales Zuhause kennen,
lieben und respektieren zu lernen
und in ihm zu leben als offener, dankbarer Gast.

Entscheide dich
deinen Frieden in die Menschheit einzubringen,
ihre wunderbare Verschiedenheit zu schätzen
und deine Kinder zu Weltbürgern zu erziehen.

Entscheide dich
Mutter Erde als den schönsten Planeten erblühen zu lassen
und dich als ein liebenswürdiges und liebesfähiges Wesen
ewig in Erinnerung zu hinterlassen.«

Robert Muller

Wer willst du sein?