Es lohnt sich seine Traditionen (oder Rituale) genauer anzuschauen, Traditionen hinterfragen und für sich selbst, für seine Lebenssituation zu prüfen, ob ich sie noch leben möchte. Dies ist kein Aufruf für die Abschaffung von Traditionen, im Gegenteil, es ist ein Aufruf für die kritische Auseinandersetzung mit Traditionen, um dadurch wieder ein tieferes Verständnis zu gewinnen und Traditionen entweder mit neuem Leben, Sinn zu füllen oder sie zu beenden.

»Die Tradition

Das junge Paar war frisch verheiratet. Eines Tages beschloss die junge Frau, eine Lammkeule zu schmoren. Bevor sie das Ganze in den Ofen schob, schnitt sie von der Keule das untere Stück ab und legte dann die zwei Teile nebeneinander in den Schmortopf.

Ihr Mann schaute ihr über die Schulter zu und fragte sie: „Warum machst du das?“
„Ich weiß nicht, aber meine Mutter machte das immer genauso“, war die Antwort.
Daraufhin fragte der Mann seine Schwiegermutter, warum sie das untere Stück der Keule abschnitt. „Ich weiß nicht, aber meine Mutter machte das immer genauso“, antwortete die Schwiegermutter.

Die Großmutter war noch am Leben, und so ging der Mann zu ihr und fragte auch sie, warum sie den unteren Teil der Lammkeule vor dem Schoren abschnitt. Und die Großmutter antwortete: „Ach, das hat einen ganz einfachen Grund. Mein Schmortopf war damals so klein, dass der ganze Braten einfach nicht hineinpasste.«

Klosterbrief 21, Februar 2010

 

Wir leben vegan und verzichten somit auch auf Milch-Produkte und Fleisch … Ein Kühlschrank macht deshalb wenig Sinn. Und ein Kühlschrank zu haben – ist eine Tradition in unserer Gesellschaft. Er gehört einfach dazu, wir hinterfragen es nicht mehr.

Sonia und ich haben es hinterfragt und im Frühjahr entschieden den Kühlschrank zu verkaufen. Und nach über sechs Monaten und einem Sommer haben wir unsere Erfahrungen ohne Kühlschrank gesammelt. Und wir wissen nun, dass wir keinen Kühlschrank brauchen.

Welche Traditionen lebst du, die du gerne hinterfragen möchtest? Welche möchtest du bewusster leben?

Gibt es Traditionen, die du neu schaffen möchtest?

Opt In Image
Erhalte das monatliche Update

Möchtest Du einmal im Monat die aktuellen Beiträge von GeDankeN? Dann trage Deine Email-Adresse hier ein.

 

There are currently no comments.