Über die Spionage der NSA und wer, wann, wie abgehört wurde, darüber wird viel geschrieben und gesprochen. Manche sind der Meinung, dass es „ganz normal“ ist, andere sind sehr empört.

Die USA begründet ihr Vorgehen mit der Verteidigung der nationalen Interessen, mit Bekämpfung von Terrorismus … Übersetzt heisst dies, dass zur Sicherheit der Bürger der USA, die staatlichen Stellen die Bürgerrechte anderer Länder mit Füßen treten. Den die NSA hört nicht nur das Handy der Kanzlerin ab, sondern hört systematisch alles ab und zeichnet auf, was sie bekommen kann.

Die USA tut so, als ob es in Ordnung wäre dies zu tun, nur weil sie die Möglichkeiten hat dies zu tun. In einer Partnerschaft würde es bedeuten, dass man das Handy des anderen kontrolliert, nur weil es der Partner auf dem Küchentisch vergessen hat. Das eine Partnerschaft auf Vertrauen und Verantwortung baut, ja diese existenziell dafür sind, wird hierbei übersehen. Welche Partnerschaft haben wir, wenn wir so agieren? Wir agieren einfach nur egoistisch, wir machen unsere Vorstellungen zur einzigen Handlungsgrundlage. Was uns gut tut, ist gut. Unabhängig davon, wie es für andere ist.

Dilma Rousseff hat es treffend formuliert:
„Das Recht auf Sicherheit der Bürger eines Landes darf niemals auf die Verletzung grundlegender Menschenrechte der Bürger eines anderen Landes gegründet werden.“

In diesem Zusammenhang wird von einem anstehenden epochalem Wechsel gesprochen, weg von der Vorherrschaft der USA (in Kultur, Wirtschaft, Ernährung …). Hoffentlich hin zu mehr Selbstbewusstsein der Europäer und zu mehr Zusammenarbeit ohne die USA anderen Staaten in Amerika, Afrika und Asien.

Die grundlegende Frage für jeden Einzelnen lautet:
Darf ich zur Durchsetzung meiner Rechte, diese Rechte anderen vorenthalten?

Und als zweite Frage:
Wie gehe ich als Betroffener damit um, wenn mir jemand meine Rechte für unwichtiger erklärt – als er seine eigenen einfordert? Möchten wir mit so jemanden zusammen arbeiten, vertrauen wir ihm, glauben wir an seine Zuverlässigkeit? Was hält dieser Andere wohl von Gleichheit?

Opt In Image
Erhalte das monatliche Update

Möchtest Du einmal im Monat die aktuellen Beiträge von GeDankeN? Dann trage Deine Email-Adresse hier ein.

 

There are currently no comments.