Wir leben in einer Gesellschaft, in der jeder seine freie Meinung sagen und bilden kann. Wem sollen wir glauben? Im Kriege fällt es schwer zu glauben. Doch wir können uns immer fragen, wem nützt dies?

Und wir können uns gewahr sein, dass niemand die Wahrheit hat, sondern dass es immer viele Blickwinkel darauf gibt.

 

Dazu noch ein Zitat von Liou Kia-hway.

»Wer zu der Erkenntnis gelangt, dass seine eigene Wahrheit nur eine Teilwahrheit ist, die Irrtümern unterliegen kann, und dass die Irrtümer anderer häufig eine in vielerlei Hinsicht lehrreiche Wahrheit beinhalten, wird sich freiwillig im Hintergrund halten und seine Mitmenschen achten.«

Liou Kia-hway
Opt In Image
Erhalte das monatliche Update

Möchtest Du einmal im Monat die aktuellen Beiträge von GeDankeN? Dann trage Deine Email-Adresse hier ein.

 

There are currently no comments.