Wundervolle Worte für den Start in diesen Tag. Nicht nachahmen, sondern den eigenen Weg gehen.

»Konzentriert euch ganz auf euren eigenen Weg, ohne die anderen nachzuahmen. Euer Leben ist einzigartig, und euer Karma ist nur euch zu eigen. Versucht nicht, Buddha oder Christus zu imitieren, sondern befolgt ihre Lehren, begreift deren Kern, deren Tiefe und Tragweite, und schafft euch euren eigenen, wahren Weg, dem euer Leben entsprechen soll.«

Meister Taisen Deshimaru

Doch ist es nicht sehr viel leichter einen Weg zu gehen, der schon gegangen wurde? Ein kleiner Trampelpfad im Wald entstand durch viele Schritte von anderen und wurde nach und nach zum breiten Weg. Er gibt Sicherheit auf dem richtigen Weg zu sein, anzukommen und etwas mit anderen zu teilen, die diesen Weg auch gegangen sind. Er schafft Zugehörigkeit zu allen, die auch diesen Weg gehen oder gegangen sind. Vielfach erwarten die anderen auch, dass wir diesen definierten Weg gehen.

Dagegen ist der eigene Weg kein Trampelpfad, sondern wir bahnen uns – auf unsere eigene Art und Weise – einen Weg durch den Wald. Wir können uns deshalb nicht sicher sein, ob und wo wir ankommen. Wir wissen nicht was uns in der hinter dem nächsten Baum erwartet. Weil noch niemand unseren Weg gegangen ist, helfen gute Ratschläge („pass auf das und das auf, mach’ unbedingt das“) nur bedingt weiter. Vielmehr sind wir auf unsere Intuition angewiesen, auf unser Gefühl, unser Herz.

Auf einem Trampelpfad werden wir hinfallen, Fehler machen. Wir werden in Sackgassen laufen, nach Orientierung suchen. Andere werden uns vor unserem eigenen Weg warnen, versuchen uns Angst zu machen. Und wir werden Neues entdecken, wir lernen uns selbst besser kennen. Wovor haben wir Angst, was macht uns Freude, was vermeiden wir, was zieht uns an?

Wenn wir den Trampelpfad verlassen, gehen wir unseren eigenen Weg. Unabhängig davon an welchen Ort uns dieser Weg führt, es ist immer ein Weg zu uns selbst.

Am Ende unseres Weges sind wir der Weg.

Opt In Image
Erhalte das monatliche Update

Möchtest Du einmal im Monat die aktuellen Beiträge von GeDankeN? Dann trage Deine Email-Adresse hier ein.

 

There are currently no comments.