Es gibt magische Augenblicke, jeden Tag so unendlich viele. Früher, als Kind, kannten wir sie. Langsam vergassen wir sie wahrzunehmen. Ein paar Zeilen zur Erinnerung.

»Aber derjenige, der seinen Tag bewusst lebt,
nimmt den magischen Augenblick wahr.
Er kann in dem Moment verborgen sein,
in dem wir morgens den Schlüssel ins Schlüsselloch stecken,
im Augenblick des Schweigens nach dem Abendessen,
in den Tausenden von Dingen, die uns alle gleich anmuten.
Diesen Augenblick gibt es – den Augenblick,
in dem alle Kraft der Sterne uns durchdringt
und uns Wunder vollbringen lässt!«

Paulo Coelho

Der nächste magische Augenblick wartet auf dich. Wirst du erkennen?

Opt In Image
Erhalte das monatliche Update

Möchtest Du einmal im Monat die aktuellen Beiträge von GeDankeN? Dann trage Deine Email-Adresse hier ein.

 

There are currently no comments.